Jugendjury Steglitz-Zehlendorf 2018

Es geht wieder los!

Auch in diesem Jahr gibt es natürlich Geld im Topf für EURE Projektideen. Von Theaterrequisiten bis Schulgarten, von Umweltprojekt bis Videoproduktion – bei der Kinder- und Jugendjury könnt ihr euch ab jetzt bewerben. Für die erste Runde in 2018 stehen 8000€ insgesamt zur Verfügung. Das bedeutet, dass mehr Projektgruppen gefördert werden können. Jede Gruppe kann bis zu 800€ beantragen.

Am 11. April treffen sich dann alle Projektgruppen am Nachmittag und verteilen die Projektgelder. Ihr müsst euch dafür bis zum 6. April über unser Formular unten angemeldet haben. Notfalls auch bei FB oder per Mail. Wir freuen uns auf viele tolle Ideen von euch!

 

Das Projekt wird finanziell gefördert durch den JugendDemokratiefonds und das Jugendamt Steglitz-Zehlendorf.

 

 

Was ist die Jugendjury?

Ihr habt eine tolle Projektidee, motivierte Mitstreiter_innen und reichlich Tatendrang, doch das nötige Geld für Eure Idee, das habt Ihr nicht? Um solche Sorgen aus dem Weg zu räumen, veranstaltet das Kinder- und Jugendbüro Steglitz-Zehlendorf eine Jugendjury. Wenn ihr also eine Idee habt oder ein Projekt umsetzen wollt, könnt ihr bis zu 800 € bei der Jugendjury beantragen. Als Jurymitglieder könnt Ihr dann mit den anderen darüber entscheiden, welches Projekt wie viel Geld bekommen soll.

Ihr könnt mitmachen, wenn

  • ihr nicht älter als 21 Jahre seid
  • eure Gruppe aus mehr als 3 Personen besteht
  • die Projektidee von euch stammt
  • eure Projektgruppe vor allem in Steglitz-Zehlendorf aktiv ist

 

Jugendjury Anmeldung:





 

Warum lohnt es sich mitzumachen?

„Ich hatte Spaß und konnte neue Kontakte knüpfen.“

„Ohne das Geld hätten wir unser Projekt nicht hingekriegt.“

„Neben finanzieller Förderung gab es auch Tipps zur Projektplanung, Teamarbeit und Stärkung unserer Motivation.“

„Es lohnt sich, weil man seinem Projekttraum etwas näher kommt.“

(Aussagen von Teilnehmer_innen der Jugendjury 2014)

Dieses Projekt wird gefördert vom JugendDemokratiefonds Berlin und dem Jugendamt Steglitz-Zehlendorf.

 

Antworten auf Fragen zur Jugendjury

(erstellt von Hanno, 16, Schülerpraktikant im KiJuB Nov/Dez 2012)


Seit wann gibt es die Jugendjurys und welche Projekte gab es schon?

Wie viel Geld gibt es denn pro Projekt?

Wie kann ich ein Jugendjury-Projekt gut planen und vorbereiten?

Muss ich ein Team haben?

Wer kann mir bei dem Antrag helfen?

Bis wann muss ich den Antrag abgeschickt haben?

Wer hilft mir danach mein Projekt umzusetzen?

Welche Anträge werden da angenommen und werden alle angenommen?

Wer bestimmt welche Anträge angenommen werden?

Wer sind die Jurymitglieder?

Wann ist die Kinder-und Jugendjury ?

Wer veranstaltet die Jury?

Wo findet die Jury satt?

Wer kommt da noch hin außer mir?